20.11.2017

Sächsische Frauen beim Delegiertentreffen der dbb Frauenvertretung

Frauenquote in komba-Gremien

Am Sonntagabend, dem 19. November 2017 fanden sich die delegierten Frauen im dbb beamtenbund und tarifunion zusammen.

Die Vorsitzende der dbb Bundesfrauenvertretung, Helene Wildfeuer, stellt die Zahlen der Frauen in den Gremien des dbb beamtenbund und tarifunion vor. Ziel der dbb Frauen ist es eine Steigerung der Frauenquote in den dbb Gremien zu erreichen.

Der komba-Kandidat Ulrich Silberbach, stellte sich neben den anderen Kandidaten den dbb Frauen vor. "... Den Frauenanteil haben wir ernst zunehmen, da insbesondere bei den Kommunen mehr Frauen als bei anderen Gebietskörperschaften tätig sind ..." Dabei nimmt er Bezug auf die positive Entwicklung der Frauenquote in komba-Gremien.

Mit seinem Schlussstatement "... Es ist Zeit nicht nur Parolen zu formulieren sondern Instrumente schaffen, um den Frauenanteil in dbb Gremien zu erhöhen ..." erreichte er die Zustimmung der Frauen.

Ulrich Silberbach stand den dbb Frauen im Anschluss Rede und Antwort.

Nach oben
Kontakt

komba gewerkschaft sachsen
Pirnaer Landstraße 169
01257 Dresden
Mail: lg-sachsen(at)komba.de




Nach oben
Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft

Nach oben