19.09.2016

komba Bundesgewerkschaftstag in Berlin vom 16. bis 17. September 2016. Vertreter der komba sachsen waren dabei

In Berlin fand am 16. und 17. September 2016 der 26. ordentliche Gewerkschaftstag der komba gewerkschaft statt. Stimmberechtigte Delegierte wie Gastdelegierte aus fast allen Regionalverbänden der komba sachsen nahmen unter dem Motto "Kommunen im Wandel" teil. Nach der Wahl der Bundesleitung fand die Arbeitstagung des höchsten Gremiums der komba gewerkschaft statt.

 

Neben einer Vielzahl von weiteren Anträgen an die komba gewerkschaft hat der Gewerkschaftstag auch über die Anträge der komba sachsen zu den Themen "vollständige Ost-West Angleichung", "Stärkung und Wahrung des Ehrenamtes auch für Gewerkschaften und Berufsverbände", sowie "Stärkung der medizinischen Vorsorge insbesondere mit Blick auf die Flüchtlingssituation" beschlossen.

Am Rande des Gewerkschaftstages ergab sich für unsere komba Kollegen vor Ort die Gelegenheit sich mit "kombanern" der anderen Bundesländern zu "brennenden" Themen wie u. a. Gewalt und Bedrohung  in Ausübung von Verwaltungsaufgaben gegenüber Beschäftigen auszutauschen. Auch mögliche Patenschaften mit angrenzenden komba Landesgewerkschaften sowie gemeinsame Veranstaltungen waren Gesprächsinhalte in Berlin.

Nach oben
Kontakt

komba gewerkschaft sachsen
Pirnaer Landstraße 169
01257 Dresden
Mail: lg-sachsen(at)komba.de




Nach oben
Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft

Nach oben